Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
"Sehr, sehr guter Trainer" News

Manuel Akanji und das grosse Loblied auf Favre

Manuel Akanji ist bei Borussia Dortmund spätestens in dieser Saison zu einem der absoluten Leistungsträger aufgestiegen. Schuld daran ist auch Lucien Favre.

Der Schweizer Trainer zählte beim BVB nach seiner Ankunft im Sommer von Beginn weg voll auf die Dienste des 23-jährigen Nati-Verteidigers. Und Akanji zahlt das Vertrauen mit starken Leistungen zurück. Wie er im Interview mit “RevierSport” angibt, trägt Favre für seine Entwicklung und jene des Dortmunders Höhenflugs in dieser Spielzeit “eine sehr grosse Rolle”.

“Er ist ein wirklich sehr, sehr guter Trainer, er hilft vielen Spielern dabei, sich weiterzuentwickeln, sich nicht auszuruhen auf dem, was sie bisher erreicht und wie sie gespielt haben”, so Akanji.

Aus diesem Grund glaubt der Abwehrspieler auch nicht, dass Dortmund in dieser Saison irgendwann einknickt: “Er macht immer deutlich, dass man weitermachen muss, dass noch nichts erreicht ist. Mir sagt er beispielsweise, dass ich in der einen oder anderen Situation meinen ersten Kontakt verbessern muss. Oder die Passgenauigkeit. Oder die Art, wie ich die Pässe spiele.”

  psc       6 Dezember, 2018 11:55
CLOSE