• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Einer tut sich hervor News

Manuel Akanji verrät, wer in der Nati der Sprücheklopfer ist

Nati-Verteidiger Manuel Akanji gewährt in seiner Kolumne für “Watson” intime Einblicke in den Nati-Alltag und verrät unter anderem, wer der grosse Sprücheklopfer ist.

Für Dortmunds Abwehrspieler verdient dieses Verdikt eindeutig Ricardo Rodriguez. “Der haut jeweils spontan die besten Sprüche raus und sorgt für gute Stimmung. Welche das sind? Das bleibt natürlich in der Kabine”, verrät Akanji.

Selber ist der 24-Jährige als DJ für die Musik in der Kabine zuständig. Ausserdem ist er der Langduscher innerhalb des Nati-Kreises. “Wenn ich nach dem Spiel in die Kabine komme, lasse ich mir Zeit. Erst checke ich mein Handy und antworte den Leuten, die mir zum Spiel geschrieben haben oder verfasse auch mal einen Social Media Post. Danach gehe ich erst duschen. Wenn ich dann aus der Dusche komme, ist die Kabine oftmals schon fast leer”, so Akanji.

Der 22-fache Nationalspieler verrät weiter, dass in der Nati heutzutage nicht mehr unbedingt gejasst wird. Dafür hat sich ein anderes Game sprichwörtlich ins Zentrum gespielt. Parchisi heisst es: “Das Spiel ist ähnlich wie Eile mit Weile und wird zu viert gespielt. Da in der Nati ausser mir auch Renato Steffen, Granit Xhaka, Albian Ajeti, Breel Embolo und Ricardo Rodriguez gerne spielen, bringen wir eigentlich immer eine Runde zusammen.”

Die Nati-Verantwortlichen setzen derweil ihre Kampagne zu mehr Fannähe mit Clips aus dem Alltag fort. Der erste davon ist am Freitag erschienen:

https://www.facebook.com/SFA/videos/497528000844511/?v=497528000844511

  psc       22 November, 2019 13:15
CLOSE