• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ab in die Ligue 1? News

Mario Götze wird von Nizza umworben

Mario Götze wird Borussia Dortmund zum Saisonende verlassen. Der Weg könnte in nach Frankreich führen.

Laut “Le 10 Sport” interessieren sich mit Paris St. Germain, AS Monaco, Olympique Lyon, Olympique Marseille und OGC Nizza gleich fünf Vereine aus der Ligue 1 für den Weltmeister von 2014. Ganz besonders im Fokus stehen soll Mario Götze bei der OGC Nizza.

Dort könnte der 27-Jährige die Tradition von grossen Namen fortsetzen. Zuletzt spielten bereit Mario Balotelli und Wesley Sneijder für die Südfranzosen.

Götzes neuer Berater Reza Fazeli sondiert weiterhin den Markt. Auch Italien, England und Spanien kommen als neue Destinationen infrage.

  psc       1 Mai, 2020 21:46
CLOSE