4-4-2
Fast in trockenen Tüchern News

Eberl geht fest von Hazard-Wechsel zum BVB aus

Thorgan Hazard wird am Samstag wohl sein letztes Spiel für Borussia Mönchengladbach bestreitet. Ausgerechnet gegen seinen künftigen Arbeitgeber Borussia Dortmund.

Gladbachs Manager Max Eberl hat am Donnerstag auf einer Pressekonferenz bestätigt, dass sich der Wechsel des belgischen Flügelspielers von der einen Borussia zur anderen auf der Zielgeraden befindet: “Es würde mich sehr überraschen, wenn es zwischen Dortmund und uns keine Einigung geben würde.”

Ganz unter Dach und Fach sei der Deal jedoch noch nicht: “Wir sind mit dem BVB in Gesprächen und schon sehr weit. Aber die Sache ist noch nicht finalisiert.” Der offene Diskussionspunkt ist die Ablöse für Hazard. Der 26-jährige Angreifer selber hat sich mit BVB schon länger über einen Wechsel geeinigt.

  psc       16 Mai, 2019 15:34
CLOSE