4-4-2
Belgier im Fokus News

Nach Azpilicueta-Absage: Barça versucht es wieder bei Thomas Meunier

Nachdem sich die Hoffnungen auf eine Verpflichtung von César Azpilicueta nach dessen Verlängerung bei Chelsea zerschlagen haben, rückt beim FC Barcelona einmal mehr Thomas Meunier in den Fokus.

Der belgische Nationalspieler von Borussia Dortmund war bereits zu Beginn dieses Jahres ein Thema bei den Katalanen. Sein Profil passt ideal ins Beuteschema von Barça-Coach Xavi, der offensive Aussenverteidiger einsetzen möchte. Laut «Sport» ist Meunier nun erneut ein Thema in Barcelona.

Der Vertrag des 30-jährigen Rechtsverteidigers beim BVB läuft noch für zwei Jahre. Unter Dortmunds Trainer Edin Terzic ist er gesetzt. Es scheint nicht so als sei der Bundesligist zurzeit an einem Abgang in irgendeiner Form interessiert. Barça müsste wohl tief in die Tasche greifen.

  psc       5 August, 2022 09:43
CLOSE