• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bruder postet Foto News

Neuer Maskenärger für Aubameyang

Am Mittwoch musste Pierre-Emerick Aubameyang bei den BVB-Bossen wegen seines Maskenjubels beim Revierderby antraben und wurde mit einer Geldstrafe belegt. Laut “Bild” beträgt sie 100’000 Euro. Noch am gleichen Tag hat sich der Torjäger möglicherweise neuen Ärger aufgeladen.

Sein Bruder Willy postete auf Instagram ein Foto von sich (mit der Nike-Maske) und Bruder Pierre-Emerick, der nebenan im BVB-Trikot sitzt.  Unklar ist, wann die Aufnahme entstanden ist.

Die Geschäftsführung Dortmunds dürfte das Foto auf keinen Fall erfreuen. Nach dem Gespräch mit Aubameyang und der Sanktion sagte Sportdirektor Michael Zorc noch, dass sich der Gabuner einsichtig gezeigt habe: “Wir haben das mit ihm ernsthaft besprochen. Ihm waren die Konsequenzen seines Jubels auch nicht unbedingt komplett bewusst. Aber wir können das nicht hinnehmen und haben es sanktioniert. Er hat das auch eingesehen. Es wird nicht wieder passieren.”

92'min ça va à 8000 Woulala #aubameyang #bvb #mask #philippplein #17 #flash #goodjob #mybroisthebest

Ein Beitrag geteilt von Willy.Aubameyang (@willy.aubameyang) am

  psc       6 April, 2017 10:05
CLOSE