4-4-2
Dortmund-Reservist News

Newcastle plant Transfer von Maximilian Philipp

Der Premier-League-Klub Newcastle United soll Interesse an Dortmunds Maximilian Philipp haben. Eine Leihe soll demnach im Raum stehen.

Die Situation von Maximilian Philipp beim Tabellenführer der Bundesliga, Borussia Dortmund, ist schwierig. Seit dem achten Spieltag hat der Offensivspieler lediglich 22 Spielminuten von Coach Lucien Favre gewährt bekommen.

Der 24-Jährige möchte spielen und scheint deshalb unzufrieden mit seiner derzeitigen Lage. Die Gerüchte um einen Abgang aus Dortmund ranken sich. Neben Bundesliga-Klubs wie dem VfB Stuttgart, soll nun auch Newcastle United aus der Premier League Interesse zeigen.

Nach einer gescheiterten Leihe zum Ligakonkurrenten Stuttgart, würde nun Newcastle Philipp gerne ausleihen. Dies würde wohl auch der BVB bevorzugen. Jedoch sollen sich die Magpies gemäss “ChronicleLive” eine Kaufoption in Höhe von 21 Mio. Euro sichern wollen.

  adk       12 Januar, 2019 11:12
CLOSE