• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Es gibt Gründe News

Raum-Transfer zum BVB ist aktuell schwer umsetzbar

Borussia Dortmund würde sich gerne mit David Raum verstärken – allerdings nicht um jeden Preis. Interesse am Linksverteidiger der TSG Hoffenheim soll es vor allem auch aus der Premier League geben.

David Raum könnte die TSG Hoffenheim in diesem Sommer verlassen. Allerdings ist fraglich, ob der deutsche Nationalspieler bei Borussia Dortmund landen wird. Für den 24-Jährigen würden wohl rund 35 Millionen Euro fällig werden. Laut “Sport1”-Informationen sind sich die BVB-Bosse einig, dass man “keine Mondsummen zahlen würde”.

Finanzkräftiger wären derweil Teams aus der Premier League. So sollen Manchester United, Newcastle United und West Ham United konkret über Raum nachdenken. “Mit einer zeitnahen Entscheidung ist nicht zu rechnen”, so “Sport1”. Vertraglich ist Raum indes noch bis 2026 an die TSG Hoffenheim gebunden.

  adk       26 Juni, 2022 12:18
CLOSE