• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gute Karten News

RB Leipzig bei Haaland in der Pole Position

Die Zukunft von Jungstar Erling Braut Haaland könnte bei RB Leipzig liegen.

Der “Schwester-Klub” von Red Bull Salzburg, wo der 19-Jährige in dieser Saison Tore am Laufmeter erzielt, hat nach Angaben der “Salzburger Nachrichten” gute Karten auf ein Engagement. Haaland und sein Vater, der ihn auch berät, haben stets betont, dass die Aussicht auf regelmässige Spielpraxis bei der Wahl des nächsten Vereins das wichtigste Kriterium ist. Haaland glaubt demnach, dass er in Leipzig gut aufgehoben wäre.

Eine definitive Entscheidung ist aber noch nicht gefallen. Auch Borussia Dortmund und Manchester United, wo sich Landsmann Ole Gunnar Solskjaer persönlich einsetzt, befinden sich nach wie vor im Rennen. Zudem ist auch ein Verbleib Haalands in Salzburg bis Saisonende nicht komplett vom Tisch. Dank einer Ausstiegsklausel in Höhe von 20 Mio. Euro sind dem österreichischen Meister allerdings die Hände gebunden.

  psc       16 Dezember, 2019 17:38
CLOSE