4-4-2
BVB-Star soll kommen News

Real Madrid erachtet Jude Bellingham als fehlendes Puzzlestück

Jude Bellingham hat mit einem sensationellen Auftritt beim 6:2 zwischen England und Iran einen furiosen Start in die WM hingelegt. Real Madrid dürfte in seinem Vorhaben, den Mittelfeldspieler verpflichten zu wollen, weiter gestärkt worden sein.

Der 19-Jährige ist in aller Munde und gilt als eines der grössten Zukunftsversprechen im Weltfussball. Und nicht bloss dies: Bellingham ist bereits jetzt in der Weltklasse angekommen. Der Jungstar wird Borussia Dortmund im kommenden Sommer mit grosser Wahrscheinlichkeit verlassen. Inzwischen wird über eine Ablöse in der Höhe von 150 Mio. Euro oder mehr spekuliert.

Real Madrid scheint dies nicht abzuschrecken. Laut «Marca» wird der Spielmacher als fehlendes Puzzlestein für die zukünftige Mannschaft erachtet. Er soll auf die inzwischen etwas in die Jahre gekommenen Mittelfeldstars Toni Kroos und Luka Modric folgen.

  psc       23 November, 2022 10:44
CLOSE