• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Dortmund startet am Freitag News

Bürki fällt für Pokalspiel aus – Lob für Favre

Borussia Dortmund muss voraussichtlich auch zum Start in die Pokalsaison bei Drittligist KFC Uerdingen am Freitag auf Stammgoalie Roman Bürki verzichten.

Der 28-jährige Schweizer kann wgen einer Risswunde am Schienbein weiterhin nicht trainieren. An seiner Stelle wird wohl erneut Marwin Hitz zum Zug kommen.

Ein Extra-Lob kassiert dafür ein anderer Schweizer: Lucien Favre wird von Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in der “Sport Bild” in höchsten Tönen gelobt: “Für mein Empfinden ist Lucien fachlich in der Bundesliga absolut top. Er hat unserer Mannschaft wieder eine klare Handschrift verpasst und es geschafft, wieder attraktiven Fussball spielen zu lassen.”

Vor allem als Pädagoge sei Favre hervorragend: “Wenn es darum geht, Inhalte zu vermitteln, ist Lucien sensationell gut. Vor allem auch die neuen Spieler sind begeistert von der Akribie, mit der er vorgeht.” Die Inhalte könne er auch sehr gut an den Mann bringen: “Er legt grossen Wert darauf, dass die Spieler seine Vorgaben nicht nur umsetzen, sondern auch verstehen.”

Der Schweizer Coach hat seinen Vertrag beim BVB in diesem Sommer vorzeitig bis 2021 verlängert.

  psc       7 August, 2019 13:57
CLOSE