• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bislang kein konkretes Angebot News

Vier chinesische Klubs an Aubameyang dran

Das Interesse an Pierre-Emerick Aubameyang im Reich der Mitte ist nach wie vor gross.

Nach Angaben des “Kicker” sind nicht weniger als vier chinesische Vereine an einer Verpflichtung des gabunischen Torjägers interessiert. Neben Serienmeister Guangzhou Evergrande wird Beijing Guoan namentlich genannt. Die zwei anderen Klub sind nicht bekannt.

Meldungen, wonach sich Dortmund und Guangzhou über einen 72 Mio. Euro-Transfer von Aubameyang einig wären, sind aber falsch. Bislang stehe der BVB mit keinem Klub in konkreten Gesprächen. Der Bundesligist ist im Sommer allerdings bereit, sich vom 28-jährigen Torjäger zu trennen, falls das Angebot stimmt. Aubameyangs Vertrag in Dortmund läuft bis 2020.

  psc       8 Januar, 2018 17:03
CLOSE