• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Nicht der Trainer schuld" News

Axel Witsel nimmt Lucien Favre in Schutz

Bei Borussia Dortmund nimmt Mittelfeldspieler Axel Witsel seinen Trainer Lucien Favre, der immer wieder in der Kritik steht, in Schutz.

Als Trainer von Borussia Dortmund benötigt Lucien Favre ein dickes Fell. Wie bereits in der Vorsaison, wurde der 62-Jährige auch in dieser Spielzeit schon des öfteren kritisiert.

“Es ist nicht der Trainer schuld, wir sind ein Team”, erklärt Axel Witsel nun der “Funke Mediengruppe” und nimmt dabei seinen Coach in Schutz: “Die Hinrunde war ein Auf und Ab, aber wir haben uns ja nicht verändert. Wir haben immer noch die gleiche Qualität, und der Trainer genauso.”

Derzeit rangiert der BVB in der Bundesliga auf dem vierten Tabellenplatz. Auf Tabellenführer RB Leipzig sind es derzeit sieben Zähler Rückstand.

  adk       11 Januar, 2020 11:00
CLOSE