• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Geduld" News

Zorc hat bei Jungstar Youssoufa Moukoko eine Bitte

Dortmunds Jungstar Youssoufa Moukoko kam durch die Verletzung und den Ausfall von Erling Haaland bei der 0:1-Niederlage in Gladbach am Samstagabend zu einem eher unerwarteten Startelfeinsatz. Brillieren konnte der 16-Jährige dabei nicht. Sportdirektor Michael Zorc fordert aber Geduld mit dem Supertalent.

Moukouko durfte sich eine knappe Stunde austoben, ehe er von Trainer Marco Rose durch Ansgar Knauff (19) ersetzt wurde. In der “WAZ” verweist Zorc auf das enorm junge Alter des Stürmers. “Er braucht Zeit. Wir müssen Geduld haben, er selbst mit sich auch, und dürfen keine Wunderdinge erwarten”, so der BVB-Verantwortliche.

Moukoko ist seit Sommer des vergangenen Jahres fixer Bestandteil des Profikaders der Dortmunder. Seither bestritt er bereits 19 Bundesligaspiele (3 Tore).

  psc       27 September, 2021 10:31
CLOSE