4-4-2
Champions-League-Achtelfinal News

Zorc rechnet nicht mit Einsatz von Reus gegen Spurs

Am Mittwochabend tritt Borussia Dortmund bei den Tottenham Hotspur zum Achtelfinalhinspiel der Champions League an. Dass Kapitän Marco Reus bei der wichtigen Partie im Wembley mitwirken kann, ist derzeit unwahrscheinlich.

“Ich denke, wir werden das kurzfristig entscheiden. Aber ich rechne nicht mit einer Wunderheilung bis Mittwoch”, sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc in Hinblick auf einen Einsatz von Reus gegen Tottenham den “Ruhrnachrichten”.

Reus hatte sich im DFB-Pokalspiel gegen Werder Bremen vergangenen Dienstag eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen und konnte auch beim Remis am Wochenende gegen Hoffenheim nicht mitwirken.

Auf der Gegenseite müssen die Spurs auch auf zwei absolute Leistungsträger verzichten. Sowohl Mittelfeldspieler Dele Alli als auch Stürmerstar Harry Kane fehlen den Londonern verletzungsbedingt.

  adk       10 Februar, 2019 16:45
CLOSE