• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Spieler nicht betroffen News

Erster Corona-Fall bei Borussia Mönchengladbach

Bei Bundesligist Borussia Mönchengladbach gibt es einen Corona-Fall. Die Spieler und Profiabteilung sind allerdings nicht betroffen.

Angesteckt hat sich laut “Rheinischer Post” eine Mitarbeiterin der Geschäftsstelle im Borussia Park als sie sich im Skiurlaub in Österreich befand. Nach der Rückkehr arbeitete sie zunächst noch einen Tag im Büro. Dann wurde sie informiert, dass es einen positiven Fall in ihrer Reisegruppe gab. Sie begab sich in Selbstquarantäne und wurde ebenfalls positiv getestet.

Borussen-Sprecher Markus Aretz sagt der “Bild”: “Wir haben inzwischen fünf weitere Mitarbeiter ins Home-Office geschickt, die Kontakt mit unserer Mitarbeiterin hatte. Nur bei zweien davon meinte aber das Gesundheitsamt, dass dies wirklich zwingend war, wir waren aber lieber etwas übervorsichtig. Der sportliche Bereich ist davon in keiner Weise betroffen, dort geht der Betrieb normal weiter.”

  psc       12 März, 2020 15:48
CLOSE