• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Umbauen in der Abwehr News

Gegen Schalke: Elvedi droht auszufallen

Borussia Mönchengladbach muss heute Abend wohl die Abwehrkette neu formieren. Legionär Nico Elvedi nahm am Donnerstag nicht an der Abschlusseinheit teil.

Dauerbrenner Nico Elvedi wird Borussia Mönchengladbach im Europa-Duell bei Schalke 04 (heute, 20.30 Uhr) aller Voraussicht nach fehlen. Der “kicker” schreibt, dass der Schweizer Nationalspieler am Donnerstag dem Abschlusstraining fernblieb. Grund hierfür waren Nacken- bzw. Rückenbeschwerden.

Weil zudem Ramy Bensebaini wegen einer Muskelverletzung längerfristig ausfällt, muss Trainer Marco Rose die letzte Reihe also wohl neu formieren. Für Elvedi könnte Tony Jantschke in die Zentrale rücken, links aussen wird voraussichtlich Oscar Wendt von Beginn weg zum Einsatz kommen.

Beide Ausfälle wiegen schwer für die Borussia, schliesslich waren Bensebaini und Elvedi in der Hinrunde ein Teil der besten Abwehr (mit dem VfL Wolfsburg nur 18 Gegentore) der gesamten Bundesliga.

  aoe       17 Januar, 2020 09:17
CLOSE