• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Profi von AZ Alkmaar News

Gladbach will einen Griechen als Embolo-Nachfolger

Borussia Mönchengladbach strebt im Sommer einen grossen Kaderumbruch an. Diesem könnten unter anderem die Stürmer Breel Embolo, Alassane Plea und Marcus Thuram zum Opfer fallen. Ein möglicher Nachfolger heisst Vangelis Pavlidis.

Der griechische Nationalspieler schnürt seine Schuhe derzeit für AZ Alkmaar in den Niederlanden. Dort kommt er in der aktuellen Saison auf 17 Tore in 40 Pflichtspielen. Pavlidis wuchs teilweise in Deutschland auf und spielte unter anderem für die Nachwuchsmannschaft des VfL Bochum und die Reserve von Borussia Dortmund. Nun könnte er laut “Bild” wieder nach Deutschland zurückkehren und bei Gladbach anheuern. Pavlidis spricht Deutsch, was die Integraton erleichtern würde.

In der vergangenen Woche reisten Gladbachs Kader-Planer Steffen Korell (50) und Chef-Scout Mario Vossen (46) gemeinsam nach Holland zum Conference-League-Spiel von Alkmaar gegen Bodö Glimt (2:2) aus Norwegen. Pavlidis erzielte beide Tore für sein Team und machte beste Werbung in eigener Sache.

  psc       24 März, 2022 10:53
CLOSE