• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Wohlfühl-Oase muss Ende haben" News

Gladbach-Fans fordern nach Mega-Pleite Konsequenzen für Verantwortliche

Nach der derben 0:6-Heim-Niederlage gegen den SC Freiburg gehen einige Gladbach-Fans auf die Barrikaden.

Das Gladbacher Fan-Projekt “FPMG Supporters Club e.V.”, die einzige anerkannte Dachorganisation und Interessenvertretung für alle Gladbacher Fans, findet in einem Statement auf der Webseite klare Worte. “Gegen namhafte Gegner wird das ‘Schaufenster’ genutzt, bei ‘kleinen’ Gegnern wird es schon irgendwie reichen, oder auch nicht. Die Probleme werden nicht offen angesprochen. Es wird sich weiterhin eingeredet, dass nächste Woche alles wieder gut ist. Die Verantwortlichen müssen in die Pflicht genommen werden. Diese Wohlfühl-Oase muss ein Ende haben, JETZT!”

Damit geraten nicht nur die Spieler, sondern auch Trainer Adi Hütter und Sportdirektor Max Eberl ins Kreuzfeuer. Letzterer will am erst im Sommer für 7,5 Mio. Euro Ablöse verpflichteten Hütter in jedem Fall festhalten. “Es ist doch jetzt nicht ernsthaft ein Thema, dass ein Trainer nach zwei Niederlagen infrage gestellt wird? Ich finde das absurd, kann damit nichts anfangen”, wird er von “Bild” zitiert.

Das Fan-Projekt, dem immerhin 6’500 Mitglieder angehören, sieht das etwas anders. Wie die Konsequenzen für wen genau aussehen sollen, wird bislang aber nicht formuliert.

  psc       6 Dezember, 2021 17:41
CLOSE