• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nachfolger im Visier News

Gladbach tätigt Vorbereitungen für Zakaria-Abgang

Denis Zakaria ist bei Borussia Mönchengladbach spätestens in dieser Saison zu einem festen Anker und Strippenzieher im Mittelfeld und Aufbauspiel avanciert. Dies hat auch zahlreiche Interessenten auf den Plan gerufen. Wie lange er noch beim Bundesliga-Klub spielt, ist offen. Gladbach bereitet sich auf einen potentiellen Abgang vor und nimmt Nachfolgekandidaten ins Visier.

Ein solcher ist laut “RMC Sport” Youssouf Fofana von Racing Strassburg interessiert. Der 21-jährige Franzose steht auch bei Milan hoch im Kurs. Ein Wechsel in diesem Monat soll ausgeschlossen sein, im Sommer ist ein Transfer des Youngsters aber sehr gut möglich.

Serie A-Klub Atalanta Bergamo soll für Fofana bereits 13 Mio. Euro geboten haben, ist damit aber direkt abgeblitzt. Erst im Laufe dieser Saison hat sich der Mittelfeldprofi bei seinem Klub einen Stammplatz erobert, ist mittlerweile aber nicht mehr aus der Mannschaft wegzudenken.

In Gladbach wird er dann zum Kandidat, falls Zakaria den Verein tatsächlich schon im kommenden Sommer verlässt. Die Interessentenliste ist zwar lang und hochkarätig, allerdings hat der Schweizer Nationalspieler schon mehrfach betont, dass er sich bei den Fohlen wohlfühlt. Auch eine Vertragsverlängerung ist nicht undenkbar. Bei einem Abgang würde Gladbach auf eine Ablöse von mindestens 50 Mio. Euro pochen.

  psc       21 Januar, 2020 12:03
CLOSE