• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gladbach-Manager spricht News

Max Eberl äussert sich zu Verlängerung von Denis Zakaria

Denis Zakaria wurde vom Fachmagzin “kicker” jüngst zum besten Spieler Gladbachs in der Vorrunde gewählt. Manager Max Eberl möchte den Vertrag mit dem Schweizer Nationalspieler weiterhin verlängern und äussert sich nun zum aktuellen Stand.

Unter Druck sieht sich der Bundesliga-Klub nicht, wie Eberl gegenüber der “Rheinischen Post” ausführt: “Denis hat noch zweieinhalb Jahre Vertrag, aber er weiss auch, dass wir sehr gerne weitermachen und den Vertrag verlängern wollen würden.” Denis Zakaria stiess im Sommer 2017 von den Young Boys nach Gladbach und hat sich längst zu einem zentralen Ankerpunkt im Mittelfeld entwickelt. Unter Trainer Marco Rose ist er noch wichtiger als zuvor unter Dieter Hecking, wo er sich phasenweise noch mit einer Jokerrolle zufrieden geben musste.

Eberl macht sich keine Illusionen, was einen langfristigen Verbleib des 23-Jährigen angeht: “Wobei auch wir wissen, dass irgendwann das Ende kommen wird – das würde auch eine Verlängerung nicht ausschliessen. Das Zeichen haben wir an Denis gesendet, aber es ist auch legitim, dass er gesagt hat, er möchte in Ruhe in den Winter gehen und erstmal alles sacken lassen, was im vergangenen Jahr passiert ist, weil er noch zweieinhalb Jahre Vertrag hat.”

Zakaria hat in der Vergangenheit betont, dass er sich bei Gladbach wohl fühlt und für ihn vor allem zählt, viel spielen zu können. Dies dürfte die Hoffnungen Gladbachs schüren, dass der Spielgestalter noch mindestens eine weitere Saison bei den Fohlen bleibt. Vor allem englische Klubs dürften im Sommer allerdings heftig um den Youngster buhlen.

  psc       7 Januar, 2020 09:56
CLOSE