Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Am Mittwoch News

Michael Lang steht vor seinem Bundesliga-Debüt

Michael Lang hatte nach seinem Wechsel vom FC Basel zu Gladbach im Sommer viel Pech und verletzte sich gleich. Jetzt ist er wieder fit und könnte am Mittwoch sein Bundesliga-Debüt geben.

Bislang stand der 27-Jährige nach seinem überstandenen Aussenbandriss noch nicht im Kader. Doch beim Heimspiel von Gladbach gegen Eintracht Frankfurt wird sich dies wohl ändern. Trainer Dieter Hecking stellt Lang einen Einsatz in Aussicht.

Ginge es nach dem Verteidiger, käme er natürlich sofort zum Zug: “Ich möchte schnell helfen, das ist doch klar. Es ist hart, nur draussen zu sitzen, gerade wenn man neu zu einem Verein kommt”, wird Lang vom “kicker” zitiert. Nach einer defensiv schwachen Leistung am Wochenende bei der 2:4-Niederlage bei Hoffenheim sind Änderungen zu erwarten, zumal Tony Jantschke angeschlagen ist.

Ein mögliches Szenario lautet, dass Lang auf der rechten Seite zum Zug kommt und Nico Elvedi wieder ins Zentrum rückt.

  psc       25 September, 2018 14:42
CLOSE