• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Begehrter Schweizer News

Zwei Spitzenklubs schielen auf Gladbach-Verteidiger Nico Elvedi

Der Schweizer Nationalspieler Nico Elvedi ist bei Bundesligist Gladbach in der Innenverteidigung an der Seite von Matthias Ginter seit langem gesetzt. Zwei weitere Spitzenklubs schielen auf den 23-Jährigen.

Der Vertrag von Elvedi bei den Fohlen läuft 2021 aus. Mittels Klausel könnte er sich um eine weitere Saison bis 2022 verlängern. Ungeachtet dessen blicken mit Arsenal und dem FC Bayern laut dem französischen Journalisten Alexis Bernard zwei europäische Schwergewichte auf den zuverlässigen Abwehrspieler. Unter Umständen könnten bereits im Sommer Offerten bei Gladbach eintreffen.

Elvedi hat während seiner Karriere auch schon sehr häufig auf der rechten Abwehrseite gespielt, was ihn besonders attraktiv macht. Auch ManCity wurde in der Vergangenheit als interessierter Verein vorgebracht.

Gladbach-Manager Max Eberl hofft auf einen Verbleib und möchte den Vertrag mit dem 17-fachen Nationalspieler verlängern.

  psc       18 Mai, 2020 18:52
CLOSE