• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Von Tag zu Tag schauen" News

Rose bestätigt Embolo-Ausfall in Bremen

Breel Embolo ist durch diese Saison bisher ohne schwere Verletzungen gekommen. Im Auswärtsspiel gegen Werder Bremen wird er Borussia Mönchengladbach allerdings fehlen. Trainer Marco Rose lässt indes den Zeitpunkt der Rückkehr offen.

Es sah wirklich nicht gut aus, als Breel Embolo beim 1:3 gegen Bayer Leverkusen am vorigen Wochenende von dannen humpelte. Nachdem ihn Kai Havertz schon früh am Unterschenkel getroffen hatte, musste der Nati-Star vom Platz schleichen. Am Dienstag (20.30 Uhr), wenn Borussia Mönchengladbach bei Werder Bremen antreten wird, fehlt Embolo.

Trainer Marco Rose diagnostizierte während der obligatorischen Pressekonferenz vor dem Spiele eine starke Wadenprellung. Zumindest wurden die ersten Annahmen, den Gladbacher Angreifer hätte es einmal mehr am bereits stark lädierten Sprunggelenk erwischt, nicht bestätigt.

Entwicklung abwarten – Stindl rückt wohl nach

Und wie lange wird der 23-Jährige der Borussia fehlen? So ganz genau scheint es Rose selbst nicht zu wissen. “Bei Breel Embolo müssen wir von Tag zu Tag schauen, wie sich seine Verletzung entwickelt”, sagte der Gladbacher Coach.

So einfach lässt sich Embolos Fehlen natürlich nicht kompensieren. Der ehemalige Stürmer des FC Basel spielt mit zwölf Torbeteiligungen die stärkste Saison seitdem er in die Bundesliga übersiedelte. Vermutlich wird Lars Stindl in Bremen die Aufgaben des Schweizer übernehmen.

  aoe       25 Mai, 2020 14:23
CLOSE