• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gladbacher Nati-Star News

Sommer schwärmt: “Drei Punkte gegen eine Weltklasse-Mannschaft”

Borussia Mönchengladbach drehte am Freitagabend einen 0:2-Rückstand gegen den FC Bayern in einen 3:2-Sieg um. Nati-Goalie Yann Sommer konstatierte eine grossartige kämpferische Leistung.

Für Yann Sommer war es ein nicht gerade einfacher Abend. Zwei der ersten drei Schüsse musste er aus dem Netz holen, der FC Bayern lag nach nicht mal einer halben Stunde mit 2:0 in Front. Bei einem der Gegentreffer wurde er zudem im kurzen Eck erwischt.

Borussia Mönchengladbach drehte die Partie allerdings sensationell in einen 3:2-Sieg. “Es sind drei ganz wichtige Punkte, die wir gegen eine Weltklasse-Mannschaft geholt haben”, frohlockte Sommer im Anschluss an die Begegnung. “Einen 0:2-Rückstand gegen den FC Bayern noch in einen Sieg umzuwandeln, zeugt von unserer grossartigen Mentalität.”

Nach zuvor vier sieglosen Spielen in Folgen haben die Borussen, den Bayern-Sieg mit eingerechnet, zweimal in Serie dreifach gepunktet. Sommer lobte im Nachklapp vor allen Dingen die Vorgehensweise des Trainerteams um Marco Rose, das die perfekte Abstimmung getroffen hatte.

Gekämpft “wie die Verrückten”

Man habe gewusst, dass die Bayern hoch verteidigen werden und dies für das eigene Spiel genutzt. Nach der Führung haben man dann “wie die Verrückten gekämpft, um das Ergebnis über die Zeit zu bringen”. Florian Neuhaus erzielte schon nach 50 Minuten den späteren Siegtreffer.

“Wir sind sehr happy über den Sieg und nehmen das gute Gefühl mit in diese nächsten Spiele”, sagte Sommer, der mit den Spielen gegen Stuttgart (A), Bremen (H), BVB (H) und Union (A) ein kerniges Januar-Programm vor sich hat.

  aoe       9 Januar, 2021 12:14
CLOSE