• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
1:3 in Freiburg News

Sommer und Elvedi verlieren

Die beiden Schweizer bei Borussia Mönchengladbach hatten heute einen gebrauchten Tag.

Yann Sommer stand wie gewohnt zwischen den Pfosten bei den Fohlen. Im Spiel hatte der Nati-Goalie aber einige Unsicherheiten. Als krönenden Abschluss legte der 27-Jährige den gegnerischen Spieler Grifo im Strafraum. Es gab Penalty (der verwandelt wurde) und den Gelben Karton für den ehemaligen Basler.

Auch für Nico Elvedi war es ein gebrauchter Tag. Über die rechte Seite liess der Youngster einiges zu und hatte des Öfteren einige Unsicherheiten im Spiel. Um in der Offensive mehr Akzente setzen zu können, wurde er nach 77 Minuten durch Patrick Herrmann ersetzt – vergebens.

Gladbach unterlag Aufsteiger SC Freiburg am Ende deutlich mit 1:3.

  aoe       10 September, 2016 17:42
CLOSE