• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nati-Goalie der Held News

Sommer zu seinen zwei parierten Ramos-Penaltys: “Geil!”

Der Schweiz entgeht in der Nations League gegen Spanien nur ganz knapp ein Überraschungs-Sieg. Nati-Goalie Yann Sommer von Borussia Mönchengladbach avanciert mit zwei gehaltenen Penaltys von Sergio Ramos, Starspieler von Real Madrid, zum Matchhelden.

Lange Zeit war die Schweiz durch einen Treffer in der 26. Spielminute von Remo Freuler in Führung. Favorit Spanien bekam in der zweiten Hälfte zwei Penaltys zugesprochen. Beide Male trat Kapitän Sergio Ramos an – beide Male scheiterte er an Yann Sommer.

“Ich habe schon in der Champions League (mit Borussia Mönchengladbach gegen Real Madrid beim 2:2; d. Red.) gegen ihn gespielt und mich mit ihm beschäftigt, was Penaltys angeht. Man schaut sich als Goalie vor dem Spiel die Elfmeterschützen des Gegners an”, sagte Sommer im Anschluss beim “SRF”. Die Elfmeter kommentierte der Nati-Goalie mit einem: “Geil!”

Zur Partie sagte 31-Jährige allgemein: “Ich finde, wir haben heute viel richtig gemacht. In der zweiten Hälfte haben wir dann aber gemerkt, dass wir gegen Spanien spielen.” Lange Zeit hielt die Nati dem Druck von Spanien Stand, fing sich erst in der 89. Spielminute durch den eingewechselten Gerard Moreno das Gegentor zum 1:1-Ausgleich.

  adk       15 November, 2020 10:12
CLOSE