• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gladbach-Schweizer News

Zakaria: Ärger trotz Tor

Am Freitagabend erzielte er einen Treffer, der seiner Mannschaft letzten Endes aber nur einen Punkt einbrachte.

Denis Zakaria erzielte im Spiel gegen Werder Bremen den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0. Trotz aller Bemühungen sprang für die Fohlen letzten Endes aber nur ein 2:2-Remis heraus, so dass der Anschluss an die Europapokalplätze wieder mal verpasst wurde.

“Wir hätten drei Punkte holen müssen”, betonte einer der Schweizer von Borussia Mönchengladbach nach der Partie. “Aber wir haben gegen eine sehr gute Mannschaft gespielt.” Im Anschluss beschrieb Zakaria sein Tor: “Vor meinem Treffer habe ich gesehen, dass das Abspiel des Bremer Verteidigers nicht gut war. Ich bin dann zum Glück an den Ball gekommen und konnte das Tor machen.”

Ein schönes Gefühl sei es, so der 21 Jahre alte Genfer, “weil ich nicht so häufig treffe.” Seit seinem Wechsel im vorigen Sommer war es für ihn das zweite Tor in der Bundesliga.

  aoe       3 März, 2018 11:57
CLOSE