• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Die Leistungen der Schweizer News

Zakaria trifft – Mehmedi mit Vorlage

An diesem Samstag sind erneut einige Schweizer auf dem Platz gestanden. Wir haben für euch die Leistungen der Spieler kurz zusammengefasst.

Admir Mehmedi (Bayer 04 Leverkusen): Admir Mehmedi war einer der besten Spieler bei Bayer Leverkusen an diesem Abend gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Der Schweizer bereitete das zwischenzeitliche 2:1 durch Karim Bellarabi vor und wurde in Minute 77 ausgewechselt.

Fabian Frei (Mainz 05): Fabian Frei verliert mit Mainz 05 gegen den VfB Stuttgart. Der 28-Jährige stand bis zur 81. Minute auf dem Feld, konnte das Ergebnis aber nicht drehen.

Steven Zuber (TSG 1899 Hoffenheim): Die TSG 1899 Hoffenheim und Bayer 04 Leverkusen haben sich an diesem Spieltag mit 2:2 getrennt. Steven Zuber wurde nach ordentlicher Leistung in der 57. Minute ausgewechselt.

Denis Zakaria (Borussia Mönchengladbach): Der junge Schweizer Denis Zakaria hat einen grossen Anteil am Punktgewinn für Borussia Mönchengladbach. Der 20-Jährige hat seinen ersten Bundesliga-Treffer für die „Fohlenelf“ erzielt.

Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach): Der Torhüter stand wie gewohnt 90 Minuten zwischen den Pfosten.

Nico Elvedi (Borussia Mönchengladbach): Nico Elvedi hat wie üblich auf der rechten Abwehrseite bei Borussia Mönchengladbach durchgespielt. Der Schweizer hatte einige gute Aktionen im Spiel gegen Augsburg.

Edimilson Fernandes (West Ham United): Edimilson Fernandes ist bei West Ham United erneut über die volle Spielzeit auf dem Rasen gestanden. Allerdings konnte der 21-Jährige nichts gegen die Niederlage gegen Newcastle United ausrichten. Am Ende gewann die Mannschaft von Rafael Benitez mit 3:0.

 

  anp       26 August, 2017 17:56
CLOSE