• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Aus England & Russland News

Zwei Interessenten für Gladbach-Stürmer Alassane Pléa

Borussia Mönchengladbach würde den französischen Angreifer Alassane Pléa beim richtigen Angebot wohl abgeben. Zwei Vereine bekunden nun konkretes Interesse am Torjäger.

Nach Newcastle United meldet sich laut Transferexperte Fabrizio Romano auch Zenit St. Petersburg beim Bundesligisten. Die Gespräche mit den Russen sollen bereits laufen. Pléa ist noch bis 2023 an Gladbach gebunden, musste sich zuletzt aber mit einer Rolle als Joker begnügen und erzielte in dieser Saison in 20 Pflichtspielen erst drei Treffer. Der 28-Jährige dürfte beim «richtigen» Angebot gehen. Welche Summe notwendig ist, damit sich Gladbach von ihm trennt, ist bislang nicht überliefert.

  psc       19 Januar, 2022 16:31
CLOSE