4-4-2
Tumor entdeckt News

Bundesliga-Profi schwer erkrankt

Eintracht Frankfurts Abwehrspieler Marco Russ ist schwer erkrankt. Wie sein Verein mitteilt, wurde beim 30-Jährigen nach einer Untersuchung eine schwere Tumorerkrankung entdeckt.

Eine positive Dopingprobe hatte den Klub erst zur Untersuchung veranlasst. Bei Russ wurden extrem hohe Hormon-Werte entdeckt, die theoretisch auf Wachstumshormone schliessen lassen könnten. Auch eine Erkrankung kann diese auslösen, was bei Russ der Fall ist wie die Blut- und Urinwerte klar zeigen.

Russ wird am nächsten Dienstag operiert. Die Relegationsspiele der Frankfurter gegen den 1. FC Nürnberg am Donnerstag und Montag will Russ dennoch bestreiten. Er hat sich fit und einsatzbereit gemeldet.

  psc       19 Mai, 2016 09:20
CLOSE