• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wieder im Kader News

Eintracht-Coach Oliver Glasner erklärt die Situation um Filip Kostic

Eintracht Frankfurts Trainer Oliver Glasner behandelt Filip Kostic wieder als vollwertiges Kadermitglied.

Dies teilte der Österreicher vor dem Bundesliga-Spiel gegen den VfB Stuttgart auf einer Pressekonferenz mit. “Es wird keine Strafe geben, indem ich ihn aus dem Kader verbanne”, so der Eintracht-Coach: “Wir haben gestern noch mal mit Filip Kostic gesprochen. Die Inhalte bleiben natürlich intern. Aber das Thema ist nun für uns erledigt. Er ist Teil von Eintracht Frankfurt. Und wir alle erwarten nun, dass Filip Kostic Filip Kostic ist.”

Der 28-jährige Flügelspieler hatte unmittelbar vor Transferschluss angeblich einen Wechsel zu Lazio erzwingen wollen. Zunächst war die Rede von einem Trainingsstreik, diesen dementierte Kostic in einem Statement in dieser Woche.

Nun wird Glasner wieder auf den serbischen Nationalspieler zählen. Amin Younes hingegen wird keine Spiele für Frankfurt mehr bestreiten, wie der Klub in dieser Woche bereits mitteilte.

Update: Laut “Bild” muss Kostic für sein Verhalten eine Strafe von 50’000 Euro zahlen.

  psc       10 September, 2021 15:17
CLOSE