• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Im Sommer News

Eintracht Frankfurt zahlt für Wunschstürmer Randal Kolo Muani irres Handgeld

Der französische Mittelstürmer Randal Kolo Muani steht auf der Wunschliste von Eintracht Frankfurt schon eine ganze Weile ganz oben. Im Sommer soll er definitiv kommen – auch dank einem horrenden Handgeld.

Bereits letzten Sommer bemühte sich der Bundesligist um eine Verpflichtung des 23-jährigen Angreifers. Dieser hätte dem Wechsel auch zugestimmt, allerdings fand die Eintracht keine Einigung über die Ablöse mit seinem Verein FC Nantes. Dieses Problem besteht im Sommer nicht mehr: Muani kann den Ligue 1-Klub ablösefrei verlassen und wird dies auch tun. Eine Vertragsverlängerung ist ausgeschlossen.

Laut der “Frankfurter Rundschau” zahlen die Frankfurter ein sattes Handgeld in Höhe von 5 Mio. Euro für den früheren U21-Nationalspieler. Immerhin soll Muani einem Wechsel zur Eintracht bereits zugestimmt und sämtliche andere Angebote abgelehnt haben. Er wird in der Main-Metropole einen Vertrag bis 2027 unterzeichnen.

  psc       5 Januar, 2022 14:53
CLOSE