• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Ein sehr guter Transfer" News

Eintracht reagiert auf Silva-Abgang: Borre kommt

Eintracht Frankfurt sichert sich die Dienste von Santos Borre, der am Stadtwald den schmerzlichen Abgang von Andre Silva vergessen machen soll.

Santos Borre wird ab der kommenden Saison für Eintracht Frankfurt auf Torejagd gehen. Laut einem offiziellen Statement des Bundesligisten hat der Angreifer einen Vertrag bis 2025 unterzeichnet. Da sein Kontrakt bei River Plate auslief, wird für Borre keine Ablöse fällig.

“Rafael Santos Borre ist ein sehr interessanter Spieler, der bereits Erfahrungen im europäischen Klubfussball sammeln konnte”, nimmt Eintracht-Sportvorstand Markus Krösche Stellung zum Deal. “Er wird uns mit seinem Torinstinkt und seiner Treffsicherheit helfen. Wir sind froh, einen Spieler mit internationalem Format gewonnen zu haben. Sowohl sportlich als auch wirtschaftlich ist es für uns ein sehr guter Transfer.”

Wann genau Borre seinen Antritt in Frankfurt feiern wird, steht noch in der Schwebe. Der 25-Jährige ist momentan mit der kolumbianischen Nationalmannschaft bei der Copa America im Einsatz, bei der es in der der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (3 Uhr) im Halbfinale gegen Argentinien geht.

Für Borre ist die Eintracht nach seinem Engagement in Buenos Aires die dritte Station in Europa. Von 2015 bis 2017 stand der Torjäger in Diensten von Atletico Madrid, das ihn zwischenzeitlich an dessen Heimatverein Deportivo Cali und den FC Villarreal verliehen hatte.

  aoe       5 Juli, 2021 17:52
CLOSE