4-4-2
Eintracht-Stürmer vor Wechsel News

Jovic ist sich mit Barça weitgehend einig

Der serbische Stürmer Luka Jovic könnte im Sommer den grossen Sprung zum FC Barcelona machen.

Die Vertragslage des 21-jährigen Angreifers, der in der Bundesliga in dieser Saison schon 14 Tore erzielte, ist relativ kompliziert: Jovic ist bis Saisonende von Benfica an Eintracht Frankfurt ausgeliehen. Die Hessen besitzen eine Kaufoption in Höhe von unter 12 Mio. Euro und werden diese ziehen. Möglicherweise wird der Torjäger dann aber gleich weiterverkauft.

Wie die “FAZ” berichtet, sei sich Jovics Berater nämlich mit den Barça-Bossen weitgehend über einen Wechsel einig. Noch sind die Katalanen in Frankfurt nicht mit einem Angebot vorstellig geworden. Die Verhandlungen um die Ablöse müssen also noch geführt werden.

Noch im Dezember erklärte Jovic, dass er sich einen Verbleib bei der Eintracht vorstellen kann: “Ich würde nächste Saison gern hier spielen. Wenn wir die Champions League erreichen, werden sie mich hier nicht los.” Ob diese Worte noch Gültigkeit haben, ist fraglich.

  psc       11 Februar, 2019 09:55
CLOSE