4-4-2
Für 60 Millionen News

Der Jovic-Wechsel zu Real Madrid ist offenbar perfekt

Der Wechsel von Luka Jovic von Eintracht Frankfurt zu Real Madrid kommt zustande.

“Sky” berichtet am Donnerstagabend, dass der Deal für eine Ablöse von 60 Mio. Euro über die Bühne geht. Jovic unterschreibt bei den Madrilenen demnach einen Fünfjahresvertrag bis 2024. Das Gehalt soll über die gesamte Vertragsdauer bei rund 50 Mio. Euro liegen. Bestätigt wird der Wechsel voraussichtlich in der kommenden Woche nach dem letzten Ligaspiel der Frankfurter.

Die Eintracht hatte signalisiert, dass der 21-jährige Serbe zum nun vereinbarten Preis zu haben ist. Erst vor kurzem wurde die Kaufoption des früheren Benfica-Stürmers gezogen. Sie soll rund 12 Mio. Euro betragen haben. Jetzt wird der Torjäger also für ein Vielfaches verkauft.

Jovic hat in dieser Saison für die Hessen in 47 Spielen 27 Tore erzielt.

Update: Laut “Bild” ist der Transfer noch nicht unter Dach und Fach. Die beiden Klubs würden weiterhin über die Ablöse verhandeln. Real will angeblich nicht mehr als 50 Mio. Euro zahlen und wäre bereit Mariano Diaz in den Deal zu inkludieren, um die Ablöse weiter zu senken.

  psc       16 Mai, 2019 19:07
CLOSE