• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Dreijahresvertrag News

Offiziell bestätigt: Mario Götze ist ein Frankfurter

Die Papiere sind unterzeichnet: Mario Götze läuft ab kommender Saison für Eintracht Frankfurt auf.

Der Bundesligist bestätigt den Zuzug des 30-jährigen Angreifers am Dienstagabend offiziell. Mario Götze verpflichtet sich bei den Hessen für drei Jahre. Diese kriegen den Weltmeister von 2014 zum Schnäppchenpreis: Dank einer Ausstiegsklausel wird lediglich eine Ablösezahlung in Höhe von 3 Mio. Euro an die PSV Eindhoven fällig.

Eintrachts Sportvorstand Markus Krösche ist glücklich über das Engagement: “Dass sich ein Spieler wie Mario Götze bei zahlreichen Angeboten voller Überzeugung für Eintracht Frankfurt entschieden hat, spricht zunächst für das herausragende Image, das sich der Klub in den vergangenen Jahren erarbeitet hat. Über die fussballerischen Qualitäten muss ich nicht viele Worte verlieren. Ein Spielertyp wie er hat uns bisher gefehlt. Marios technische Fähigkeiten werden unserem Spiel gerade bei eigenem Ballbesitz gegen tiefstehende Gegner enorm helfen. Zudem kann er seine Stärken auf nahezu jeder Offensivposition zur Geltung bringen, was uns noch mehr taktische Variabilität verleiht. Nicht zuletzt bringt er langjährige Erfahrung auf internationalem Topniveau mit.”

Götze zeigt sich ebenfalls happy: “Ich freue mich wahnsinnig auf Eintracht Frankfurt. Dieser Verein hat eine aussergewöhnliche Entwicklung genommen und hat einen spannenden und ambitionierten Weg eingeschlagen, auf dem ich den Klub nun begleiten darf. Die Gespräche mit Markus Krösche und Oliver Glasner haben schnell gezeigt, dass wir die gleichen Ziele und Ideen haben und verfolgen. Dieser Klub hat ein grossartiges Fundament. Vom Stadion über die Fans bis zur Stadt passt einfach alles zu mir. Ich freue mich total auf meine Rückkehr in die Bundesliga. Darüber hinaus haben wir die Chance, in der Champions League zu spielen.”

  psc       21 Juni, 2022 17:45
CLOSE