• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Eintracht Frankfurt bestätigt News

Perfekt: Krösche tritt Bobic-Nachfolge an

Eintracht Frankfurt beendet die Suche nach einem Vorstand Sport: Zur neuen Saison wird Markus Krösche die zu besetzende Position übernehmen.

Seinen Dienst wird Markus Krösche zum 1. Juli 2021 antreten. Eintracht Frankfurt bestätigt in einem offiziellen Statement die Übereinkunft mit dem 40-Jährigen, der einen bis Ende Juni 2025 gültigen Vierjahresvertrag unterzeichnet hat.

“Ich habe die Entwicklung von Eintracht Frankfurt in den vergangenen Jahren intensiv verfolgt. Der Klub hat sich toll entwickelt und ist unter anderem aufgrund seiner Emotionalität eine grossartige Adresse im deutschen Fussball”, wird Krösche zitiert. “Mich haben die intensiven Gespräche mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Philip Holzer und den Eintracht-Verantwortlichen überzeugt und ich bin sehr glücklich, ab Juni ein Teil der Eintracht-Familie zu sein. Ab dann gilt mein voller Fokus der Eintracht. Ich möchte dazu beitragen, dass die aktuelle Erfolgsstory dieses Traditionsvereins auch in der Zukunft weitergeschrieben werden kann.”

Eine Ablöse, wie es in den letzten Monaten häufig vorgekommen ist, wird für Krösche nicht fällig. Der Fussballlehrerlizenz-Inhaber löste vor Kurzem seinen bestehenden Vertrag mit RB Leipzig auf und stand somit ablösefrei zur Verfügung. Der Posten in Frankfurt musste neu besetzt werden, weil Fredi Bobic kommende Saison den Vorstandsposten bei Hertha BSC übernimmt.

Mit den Sachsen soll Krösche mutmasslich gebrochen haben, weil diese Julian Nagelsmann nicht von einem Verbleib haben überzeugen können. Der Trainershootingstar heuert zur neuen Saison beim FC Bayern an.

  aoe       1 Mai, 2021 10:13
CLOSE