• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Daniel Baier muss gehen News

Augsburg löst Vertrag mit seinem Kapitän auf Daniel Baier

Der FC Augsburg beendet die Zusammenarbeit mit seinem bisherigen Kapitän Daniel Baier.

Der 36-Jährige wechselte vor zehn Jahren definitiv nach Augsburg. In der abgelaufenen Saison bestritt er für seinen Verein 23 Spiele. Insgesamt lief er für den FCA sogar in 274 Bundesligaspielen auf. Erst zu Beginn dieses Jahres verlängerte er noch bis Juni 2021. Der Klub plant laut “Bild” nun einen Umbruch. Neben Daniel Baier sollen auch Andreas Luthe, Gregor Teigl, Fabian Giefer und Julian Schieber den Klub verlassen. Sie alle spielen in den Planungen von Trainer Heiko Herrlich keine zentrale Rolle mehr.

“Daniel Baier ist zu Zweitligazeiten zum FCA gekommen, 2011 mit dem Team aufgestiegen und hat die
meisten Bundesligaspiele für unseren FCA absolviert. Aber ihm und uns war klar, dass er mit seinen
mittlerweile 36 Jahren nicht ewig die Fußballschuhe schnüren wird. Daher haben wir uns über seine
persönliche Situation und seine veränderte Rolle in offenen und ehrlichen Gesprächen ausgetauscht”, sagt
Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA. “Am Ende dieser Gespräche haben wir uns auf eine
einvernehmliche Auflösung seines Vertrages verständigt.”

  psc       23 Juli, 2020 10:51
CLOSE