• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Haltlose Spekulationen News

Bestätigt: Stephan Lichtsteiner bleibt in Augsburg

Stephan Lichtsteiner wird mindestens bis im Sommer beim FC Augsburg spielen. Spekulationen über eine angeblich geplante Vertragsauflsöung entbehren jeder Grundlage.

Anders sind die Worte von FCA-Trainer Martin Schmidt vor dem Ligaspiel gegen Werder Bremen am Samstag jedenfalls nicht zu deuten. “Auf der Rechtsverteidiger-Position haben wir keine Baustelle. Wir haben mit Stephan Lichtsteiner, Tin Jedvaj und Raphael Framberger drei Spieler, bei denen wir jede Woche entscheiden können, wer in welchem Spiel auf der Position am besten passt”, stellte der Schweizer Coach klar.

Zuletzt berichteten russische Medien, dass der 35-jährige Schweizer Nati-Captain in Augsburg durch den jungen Spartak-Verteidiger Nikolay Rasskazo ersetzt werden könnte. Dem ist also nicht so.

  psc       30 Januar, 2020 15:29
CLOSE