• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
FC Augsburg News

Durch Klassenerhalt: Schmidts Vertrag verlängert sich

Eine kurzfristige Erfolgsgeschichte ist das Arrangement von Martin Schmidt beim FC Augsburg schon mal. Mit dem feststehenden Klassenerhalt könnte der Schweizer den Klub auch langfristig nach vorne bringen.

Sieben Punkte aus vier Spielen – die Bilanz von Martin Schmidt aus seinen ersten Wochen als Trainer des FC Augsburg lässt sich durchaus sehen. Nach dem erkämpften 0:0 beim FC Schalke 04 gibt es auch am Erhalt der Klasse nichts mehr zu rütteln.

Da der FCA auch in der kommenden Saison in der Bundesliga an den Start geht, hat sich Schmidts Vertrag laut “kicker” automatisch bis 2021 verlängert. “Es funktioniert”, lobt Sportchef Stefan Reuter die bisherige Zusammenarbeit mit dem akribischen Schweizer. “Wir haben gemeinsam viel vor.”

Schmidt hat Vorstellungen hinterlegt

Als kurzfristiger Motivator hat sich Schmidt schon mal bewährt. Nun gilt es, die Planungen für die kommende Saison voranzutreiben. Im Zuge dessen hat der 52-Jährige seine Vorstellungen den Augsburger Entscheidern bereits mitgeteilt. Sieben Verträge laufen zum Saisonende aus.

Darunter der von Schmidts Landsmann Gregor Kobel, der lediglich bis Ende Saison von der TSG Hoffenheim ausgeliehen ist. Reuter und Co. betonten ob der starken Leistungen des Goalies bereits, gerne längerfristig mit ihm zusammenarbeiten zu wollen. Kobel hat indes anklingen lassen, seine Zukunft als Stammkeeper in der Bundesliga zu sehen. Ausgang: offen.

  aoe       6 Mai, 2019 10:35
CLOSE