• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Äusserungen News

Der FC Augsburg sperrt Michael Gregoritsch

Der FC Augsburg greift durch und sperrt Michael Gregoritsch nach “vereinsschädigenden Äusserungen” in der Öffentlichkeit.

Der 25-jährige Stürmer hatte während der Länderspielpause Dampf abgelassen und behauptet, dass seine Situation im Klub “beschissen” sei und er den Verein im Winter sicher verlassen werde. Der FC Augsburg akzeptiert die Aussagen nicht und schliesst Gregoritsch von Donnerstag bis Dienstag vom Trainingsbetrieb aus. Zudem wird er beim anstehenden Bundesliga-Spiel gegen Hertha BSC am Sonntag nicht für den Kader berücksichtigt.

“Das Verhalten und die Äusserungen von Michael Gregoritsch sind in einem Mannschaftssport ein No-Go. Mit seinen Statements lässt er grosse Zweifel aufkommen, ob er den Weg des FC Augsburg vollumfänglich mitgehen möchte. Michael Gregoritsch hat nun in den kommenden Tagen Zeit, sich über seine Äußerungen und sein Verhalten intensiv Gedanken zu machen”, begründet Augsburgs Geschäftsführer Stefan Reuter die Sperre.

  psc       21 November, 2019 11:58
CLOSE