• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Sieg in Frankfurt News

Martin Schmidt feiert bei Augsburg einen Traum-Einstand

Martin Schmidt feiert beim FC Augsburg einen Traum-Einstand und besiegt mit seinem Team auswärts Eintracht Frankfurt.

Der Schweizer schafft mit seinen Mannen etwas, das in diesem Kalenderjahr bislang keinem anderen Team gelungen ist: Ein Sieg in Frankfurt. Und dies obwohl für den FCA die Partie nicht gut beginnt und die Eintracht bereits in der 15. Minute durch Pacienca in Front geht.

Die Augsburger kehren die Partie aber noch in der ersten Halbzeit durch einen Doppelschlag von Marco Richter (31. & 45.). Im zweiten Umgang ereignet sich die möglicherweise spielentscheidende Szene in der 47. Minute: Gelson Fernandes sieht nach einem hart geführten Zweikampf die Gelb-Rote Karte. Augsburg kann in der Folge trotz nicht aufsteckenden Frankfurtern dagegenhalten und in der 84. Minute dank einem Treffer von Gregoritsch die Entscheidung herbeiführen.

Besser hätte das Debüt für Schmidt beim FCA wahrlich nicht laufen können. Der Verein macht einen ganz grossen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt fünf Runden vor Schluss jetzt sieben Punkte. Sollte Augsburg die 1. Bundesliga halten, würde sich der bis 2020 laufende Kontrakt von Schmidt automatisch um ein Jahr bis 2021 verlängern.

Nicht wunschgemäss läuft die Partie für den Schweizer Goalie Gregor Kobel, der in der 40. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt werden muss.

  psc       14 April, 2019 19:57
CLOSE