• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Augsburg-Star träumt davon News

Vargas: “Hoffe, dass ich bald mit Shaqiri spiele”

Im Sommer erst wechselte Ruben Vargas vom FC Luzern zum FC Augsburg. In der Bundesliga angekommen, avancierte der Offensivspieler zum Nati-Spieler.

14 Einsätze, drei Tore und ein Assist, so die ordentliche Bilanz von Ruben Vargas nach seinem Wechsel vom FC Luzern in die Bundesliga zum FC Augsburg. Sogar drei Mal ist der 21-Jährige, der im September sein Debüt gab, in der Nati zum Einsatz gekommen.

Gespielt hat Vargas in der Nati jedoch noch nicht mit Xherdan Shaqiri. Einige Leute vergleichen den Augsburg-Star gar mit dem Liverpool-Star. “Das hab ich noch nie gehört. Alle kennen Xherdan Shaqiri. Auch ich habe ihn immer verfolgt. Von einer solchen Karriere träumt jeder junge Spieler. Ich kann noch viel von ihm lernen. Ich hoffe, ich spiele bald mal mit ihm in der Nati. Bisher ist das ja nicht passiert”, erklärt der Offensivspieler im Interview mit dem “Blick”.

Beim FCA hat Vargas mit dem Walliser Trainer Martin Schmidt einen Landsmann an seiner Seite, der ihn fördert. Ob er mit ihm Schweizerdeutsch spricht? “Wir haben abgemacht, dass wir nur Schweizerdeutsch sprechen, wenn wir zu zweit ein Gespräch haben. Ansonsten reden wir Hochdeutsch.”

Soll es also nur so weitergehen für den 21-Jährigen, dürfte es auch bald mit einem gemeinsamen Einsatz mit Shaqiri in der Nati klappen.

  adk       15 Dezember, 2019 12:49
CLOSE