4-4-2
Trainer geht Risiko News

Ancelotti schont Stars im Pokal

Bayern-Coach Carlo Ancelotti geht beim DFB-Pokalspiel gegen Augsburg am Mittwoch ein erhöhtes Risiko ein und schont diverse Spieler.

Die beiden Flügelflitzer Arjen Robben und Diego Costa werden vom Italiener nicht eingesetzt. Beim Abschlusstraining am Dienstag standen auch Robert Lewandowski und David Alaba nicht in der Startelf. Dafür winkt Youngster Julian Green sein Startelf-Debüt bei den Bayern. Er wurde im Training in der Spitze getestet. Auch Renato Sanches, der am Montag mit dem Golden Boy-Award als bester Spieler unter 21 Jahren ausgezeichnet wurde, spielt gegen Augsburg wohl von Anfang an.

  psc       25 Oktober, 2016 16:06
CLOSE