4-4-2
Schalke behält ihn nicht News

Badstuber muss zurück zum FC Bayern

Schalke 04 hat am Donnerstag über Sportdirektor Christian Heidel ausrichten lassen, dass Holger Badstuber nicht über diese Saison hinaus gehalten wird.

Die Leihgabe des FC Bayern hat die Erwartungen in Gelsenkirchen offenbar nicht erfüllen können. “Wir denken nicht über eine Verpflichtung über das Saisonende hinaus nach. Das hat der Trainer mit ihm besprochen”, so Heidel. Damit kehrt Badstuber zumindest vorerst zum FC Bayern zurück. Ob er dort noch eine Zukunft hat, ist allerdings fraglich.

Die Konkurrenzsituation ist beim deutschen Rekordmeister insbesondere in der Innenverteidigung riesig (Hummels, Boateng, Javi Martinez). Für Badstuber würde bestenfalls eine Rolle als Nummer 4 winken. Trotz Vertrag bis 2018 wird er sich wohl nach einem neuen Verein umsehen.

  psc       11 Mai, 2017 14:11
CLOSE