4-4-2
Roma-Youngster News

Bayern mit Auge auf Zaniolo

Kommt Bayerns nächster Offensivstar aus Italien? Die Münchner sollen wohl Interesse an Roma-Shootingstar Nicolo Zaniolo haben. Der 19-Jährige feierte in dieser Saison einen kometenhaften Aufstieg und könnte ins Anforderungsprofil des deutschen Rekordmeisters passen.

Gemäss den Informationen von “BamS” beschäftigt sich der FC Bayern ernsthaft mit einer möglichen Verpflichtung des 19-Jährigen Nicolo Zaniolo von der AS Rom. Der Jungstar kam erst im vergangenen Sommer von Inter Mailand zu den Giallorossi und avancierte dort in kürzester Zeit zum Leistungsträger im Mittelfeld.

Laut diversen italienischen Medienberichten haben bereits auch andere Top-Klubs wie Real Madrid und Juventus Turin Interesse an Zaniolo bekundet. Der zweifache italienische Nationalspieler soll jedoch laut “BamS” einen Wechsel nach Deutschland zum FC Bayern präferieren. Dort soll er selbst die beste Möglichkeit sehen, sich weiterzuentwickeln.

Bayern-Präsident Uli Hoeness kündigte kürzlich bereits an, dass man gerade dabei sei, die “Mannschaft zu verjüngen”. Zaniolo könnte mit seinen 19 Jahren und seinen Fähigkeiten dabei bestens ins Anforderungsprofil passen. Von Zentralem Mittelfeld bis Aussenbahn ist der 1,89 Meter-Mann flexibel einsetzbar. Zudem sollen die Römer trotz Vertrages bis 2023 aber wohl nur geringe Chancen haben, ihn zu halten. Als Ablösesumme stehen rund 50 Mio. Euro im Raum.

  adk       14 April, 2019 10:14
CLOSE