• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Alexander Sörloth News

Trabzonspor-Stürmer äussert sich zu Bayern- und Real-Interesse

Der norwegische Stürmer Alexander Sörloth von Trabzonspor soll auf den Zetteln der ganz grossen Klubs stehen. Jetzt äussert sich der 24-Jährige.

Angeblich werfen unter anderem Real Madrid und auch der FC Bayern ein Auge auf den Torjäger, der seit vergangenem Sommer und bis Juni 2021 von Crystal Palace an Trabzonspor verliehen ist. Alexander Sörloth ist geschmeichelt: “Real ist einer der grössten Vereine der Welt. Wenn ich sagen würde, ich möchte nicht für diesen Klub spielen, würde mir das niemand glauben. Ich würde es gern. Und zwar sehr gern”, sagte der 22-malige Nationalspieler gegenüber dem norwegischen Sender “TV2”. Gleichzeitig schränkte er allerdings ein: “Ich habe Trabzonspor ein Versprechen gegeben. Bevor es nicht zu einer Einigung mit meinem Klub kommt, kann ich nicht wechseln, nicht einmal zu Real Madrid.”

Sörloth weiter: “Dies gilt auch für Bayern. Dass sie mich mit Lewandowski vergleichen, ist eine Ehre für mich. Aber zuerst muss Trabzon überzeugt werden. Denn ich bin bei einem Verein, der mich schätzt und respektiert und den ich wiederum sehr schätze und respektiere.”

Beim deutschen Rekordmeister wurde der Norweger als möglicher Backup für Lewandowski gehandelt. Bayern-Coach Hansi Flick hat jüngst sogar betont, dass er sich ein System mit zwei Stürmern sehr gut vorstellen kann.

Sörloth gelangen in dieser Saison in 39 Einsätzen für Trabzonspor ganze 25 Treffer.

  psc       8 April, 2020 17:01
CLOSE