• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Spielt nun in Lille News

Bayern-Stars traurig über Sanches-Abgang

Renato Sanches hat den FC Bayern nach drei Jahren am Freitag offiziell verlassen. Für den Portugiesen geht es zum OSC Lille. Ein Wechsel, der bei seinen Ex-Mitspielern für bedrückte Gesichter sorgt.

Während seiner Zeit beim FC Bayern hatte Renato Sanches nie einen leichten Stand. Mit den Verpflichtungen von Philippe Coutinho und Michael Cuisance wäre es für den 22-Jährigen zunehmend schwer geworden, einen Platz im hochbesetzten Mittelfeld zu finden.

Der Wechsel zum Champions-League-Teilnehmer OSC Lille ist deshalb aus sportlicher Sicht nachvollziehbar. Emotionale Spuren hinterlässt Sanches jedoch bei seinen ehemaligen Bayern-Kollegen.

“Ich wünsche ihm alles Gute. Ich persönlich finde, dass er ein super Typ ist. Und ich finde es sehr schade, dass er nicht mehr da ist”, sagte Manuel Neuer nach dem 3:0-Sieg gegen den FC Schalke und auch Thiago fand positive Worte für seinen ehemaligen Mitspieler: “Ich wünsche ihm nur das Allerbeste. Lille ist ein guter Verein.”

Sogar Neuverpflichtung Coutinho, der erst ein paar Tage mit Sanches trainiert hatte, hatte dem Portugiesen etwas auf den Weg mitzugeben: “Er ist ein netter Typ und auch ein toller Spieler. Wir werden ihn vermissen. Ich wünsche ihm alles Gute und viel Erfolg.”

Die Ablöse, die Lille an die Münchner bezahlt hat, liegt bei 20 Mio. Euro. Sanches selbst unterschrieb bei den Franzosen einen Vertrag bis 2023.

  adk       25 August, 2019 17:39
CLOSE