• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Aus dem Ausland News

Bayern-Verteidiger Niklas Süle liegen mehrere Angebote vor

Bei Abwehrspieler Niklas Süle werden im Sommer Weichen gestellt: Entweder verlängert er den Vertrag beim FC Bayern zu wohl gekürzten Beiträgen oder er verlässt den Verein. An Angeboten mangelt es nicht.

Nach Angaben der “Münchner Abendzeitung” liegen dem 25-jährigen Innenverteidiger nämlich gleich mehrere Offerten aus dem Ausland vor. Eines soll vom FC Chelsea stammen. Süle muss sich nun entscheiden: Da sein Vertrag beim FC Bayern 2022 ausläuft und man einen ablösefreien Weggang wie im Falle von David Alaba von Klubseite her unbedingt vermeiden möchte, “muss” er entweder verlängern oder den Verein nach dieser Spielzeit verlassen.

Bei seinem Auftritt im “Aktuellen Sportstudio” beim “ZDF” liess Rummenigge am Samstagabend durchsickern, dass eine Vertragsverlängerung wohl mit einer Gehaltskürzung einherginge. “Wir haben auch finanziell nicht mehr die Masse zur Verfügung, die wir vor Corona hatten”, sagte der Bayern-Boss und führte aus, dass er nicht sicher sei, ob Süle bleibt: “Ich weiss nicht, wie die Gespräche laufen. Wenn wir eine Lösung finden, sind wir grundsätzlich gerne bereit, den Vertrag zu verlängern. Das wird aber nur zu gewissen Konditionen möglich sein.”

  psc       22 Februar, 2021 12:07
CLOSE